DruckenE-Mail Adresse

Interesse: Joomla! Administratoren Zertifzierung

Kurs-Nr.:
AP-LJP-1700X
Preis:
100,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Ort:
APPLICATIO, Hamburg
Level:
Fortgeschnittene

Beschreibung

Administrator-Badge-2.pngJoomla! Administrator Examen und Zertifizierung

Das Joomla! Administratoren Examen und die entsprechende Zertifizierung ist die erste verfügbare offizielle Joomla! Zertifizierung. Weitere werden folgen. Das Examen und die Zertifizierung richten sich an Administratoren mit Zugang zum Backend von Joomla. Zertifiziert werden die folgenden Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Verständnis für die Architektur von Jooma!
  • Inhalte managen
  • Benutzer und Rechte administrieren
  • Komponente, Module und Plug-ins verwalten
  • Mehrsprachigkeit verwalten

Beschreibung:

Das Examen wird als Online-Test mit Multiple-Choice Antworten durchgeführt und hat bei 60 Fragen eine Dauer von 90 Minuten. Zurzeit wird das Examen nur auf Englisch angeboten (weitere Sprachen sollen folgen). Sie erhalten Ihr Ergebnis direkt nach Abschluss des Examens.

Das Zertifikat betrifft zurzeit Joomla! 3.x und ist unbegrenzt für diese Version gültig.

Ort:

International Management & Marketing Academy (I.M.M.A.) der APPLICATIO Training & Management GmbH
Frauenthal 8
20149 Hamburg 

Preis:

Der Gesamtpreis für das Examinierungspaket beträgt 100,00 € (zzügl. MwSt.)

Darin enthalten sind US$ 60 für das Onlinexamen, die direkt an Open Source Matters, Inc abgeführt werden. Weiterhin enthalten im Paket sind die Registrierungsgebühr, Bearbeitungsgebühren und Kaffee/Tee und Wasser während des Examens. Sie erhalten darüber hinaus eine gedruckte Version ihres Zertifikates und werden in der Gruppe persönlich während der 90-minütigen Sitzung betreut.

Teilnehmerzahl:

Minimum 4; Maximum 5

Buchungsbedingungen:

  • Zahlbar sofort per PayPal
  • Sollten wir das Examen (z.B. da die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde) absagen müssen, so erhalten Sie gezahlte Beträge komplett zurückerstattet und wir informieren Sie drei Wochen im Voraus
  • Sollten Sie früher als drei Wochen vor Beginn absagen müssen, so erhalten Sie 80% der gezahlten Beträge zurückerstattet.
  • Weniger als drei Wochen vor dem Examen kann keine Rückerstattung erfolgen.

Tragen Sie sich in die Interessentenliste ein!

Für diesen Kurs sind bisher keine Termine angesetzt.
Wenn Sie sich für den Kurs interessieren, können Sie sich in die Interessentenliste eintragen. Sie werden dann benachrichtigt, sobald ein Termin für den Kurs feststeht.

Teilnehmerdaten

Kontaktdaten

* notwendige Angaben

HINWEIS! Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologie

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht ändern, akzeptieren Sie dieses Mehr erfahren

Verstanden!

Die Internetseiten der APPLICATIO Training & Management GmbH verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies kann die APPLICATIO Training & Management GmbH den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.