Forschungs- und Entwicklungszentrum für Bioprodukte

met.pngAPPLICATIO (in Zusammenarbeit mit der Namibia Nature Foundation; NNF) unterstützt mit Finanzierung der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) das Ministerium für Umwelt und Tourismus Namibias (Ministry of Environment and Tourism) im Aufbau eines Forschungs- und Entwicklungszentrums für Bioprodukte. Das Zentrum soll in Zukunft Wertschöpfungsketten von Bioprodukten untersuchen und deren Entwicklung unterstützen.

Weiterlesen ...

Wasserinfrastruktur Finanzierung - SADC

sadc water

APPLICATIO unterstützt die GIZ im Vorhaben "Grenzüberschreitendes Wassermanagement in der SADC" im Bereich der Entwicklung der Kompetenzen des SADC-Sekretariats. Ziel des Vorhabens ist personelle, institutionelle und organisatorische Ressourcen und Leistungsfähigkeit des SADC-Wassersektors zu stärken und integrierte Wasserressourcen-Managementpläne für die Einzugsgebiete zu entwickeln und die Wasserinfrastruktur in verschiedenen Regionen zu verbessern. Maßgeschneiderte Fortbildungsprogramme sowie Informations- und Wissensmanagementsysteme, einschließlich Sensibilisierungsmaßnahmen, sollen dazu eingeführt werden.

Weiterlesen ...

Projektplanung Berufsbildung Kenia

125px-Flag_of_Kenya.svg.pngAPPLICATIO unterstützt die sequa (www.sequa.de) bei der Planung eines Berufsbildungspartnerschaftsprojektes (BBP) in Kenia, das von der HWK Frankfurt und der IHK Gießen-Friedberg durchgeführt werden soll. Auf einer "Fact-Finding Mission" sollen mögliche Partner identifiziert und das Projekt entsprechend den örtlichen Anforderungen und Bedarfen geplant werden.

Als gemeinnütziges Unternehmen agiert sequa als Bindeglied zwischen Privatwirtschaft und Entwicklungszusammenarbeit. Dafür mobilisiert sequa das Know-how ihrer Gesellschafter: BDA, BDI, DIHK, ZDH und GIZ.

Weiterlesen ...

Tourismus-Training Stakeholder Analyse - Georgien

giz logo

APPLICATIO unterstützt das Vorhaben "Private Sector Development South Caucasus" der GIZ durch die Planung und Durchführung einer Stakeholderanalyse des Trainingssektors für die Tourismusindustrie in Georgien. Die Analyse zielt darauf ab, die Angebote, Aufgaben und das Zusammenwirken der verschiedenen Beteiligten im Bildungsbereich für den Tourismussektor zu analysieren und im Rahmen einer Konferenz vorzustellen und abzustimmen

Weiterlesen ...

Leadership im Wassersektor Ägypten

GIZAPPLICATIO unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) bei der Konzeption und Planung einer Leadership Journey für den Wassersektor in Ägypten im Rahmen des Programms "Landwirtschaftliche Wasserproduktivität zur Klimaanpassung". Ziel ist es, die Leadership Kompetenzen der beteiligten Stakeholder zu stärken und Change Agents fortzubilden und bei der Implementierung von Veränderungsprojekten zu begleiten.

Weiterlesen ...

Eröffnung: Tourism Training Namibia

General_-_Sticker.gifAPPLICATIO unterstützte die GIZ im Aufbau einer Tourismus Training Plattform in Namibia. Das Vorhaben zielt darauf ab, mit Partnern in Namibia eine Plattform aufzubauen, die Angebote und Nachfrage für Fortbildungen im Tourismussektor Namibias zusammenbringt. Am 30. Mai 2013 wurde die Plattform offiziell von der GIZ, dem Ministerium für Umwelt und Tourismus (Namibia) und der Deutschen Botschaft eröffnet.

 

Weiterlesen ...

Wirtschaftsentwicklung Zentralasien

GIZAPPLICATIO unterstützt die GIZ in einem Vorhaben der Wirtschaftsförderung in Zentralasien namentlich in Usbekistan, Kirgistan und Tadschikistan in den Themenbereichen Tourismusentwicklung, Exportförderung und Marketing. Im Rahmen verschiedener Workshops werden dabei jeweils bis zu 20 Teilnehmer fortgebildet. 

Weiterlesen ...

E-Learning Entwicklung FOSS

FOSSFAAPPLICATIO entwickelte im Auftrag der GIZ und in Kooperation mit der Free and Open Software Foundation Africa (FOSSFA) einen E-Learning Kurs für IT-bezogene KMU zum Thema "Geschäftsentwicklung mit Free and Open Source Software" auf der Basis von Trainingsmaterial, das von der GIZ und FOSSFA im Rahmen des Projektes ict@innovation entwickelt wurde.

Weiterlesen ...

Leadership-Training RED (SADC)

ILT SADC

Im Auftrag der GIZ (Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH) führt APPLICATIO das Programm International Leadership Training "Innovative local / regional economic development and trade promotion in SADC" 2012/2013 - nach 2011/2012 - wiederum durch.

 

Weiterlesen ...

MCA - Berufsbildung Mongolei

mca_mn_logo.pngIm Auftrag des Millennium Challenge Account Mongolia (MCA) hat APPLICATIO (in Zusammenarbeit mit der PEM GmbH) das Projekt "Karriereberatungssystem und Arbeitsmarktinformationssystem Mongolei" am 16. März 2012 erfolgreich abgeschlossen und übergeben.

Weiterlesen ...

Workshop Prüfungen in der Berufsbildung

sequa_logo.pngIm Auftrag der sequa gGmbH führt APPLICATIO im März 2012 einen Workshop in Bischkek, Kirgistan zur Schaffung von Prüfungsstandards im Berufsbildungssektor des Landes durch. Als Ergebnis des Workshops sollen alle Beteiligten sich über neue Prüfungsstandards einigen und ein entsprechendes Fortbildungskonzept für Prüfer verabschieden.

Weiterlesen ...

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Wenn Sie nicht zustimmen, werden Cookies blockiert. Es kann dann zu Einschränkungen bei der Nutzung kommen.