afos.pngAPPLICATIO wurde von der AFOS Stiftung für Unternehmerische Entwicklungszusammenarbeit (AFOS-Stiftung) mit der Durchführung einer Projektprüfung und der Unterstützung bei der Projektbeantragung beim Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) beauftragt. APPLICATIO wird im Rahmen der Beauftragung eines virtuelle Prüfmission nach Simbabwe planen und durchführen und im anschließenden Gutachten eine Projektplanung vorlegen. Es handelt sich um die erste Beauftragung durch die AFOS-Stiftung.

Es handelt sich um Vorhaben, welche vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Wirtschaft gefördert werden. Ziel ist die Bekämpfung von Armut durch Förderung einer nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung und mehr Beschäftigung in den Partnerländern. In den Projekten agieren Unternehmen, Verbände und deren Einrichtungen und Bildungsträger als Projekt-Kooperationspartner.
 
Zimbabwe: Schwerpunkt des Projekts ist der Kapazitätsaufbau von Ausbildungseinrichtungen zur Verbesserung von Fortbildungsmaßnahmen bei Kleinbauernfamiliengruppen (u. a. im umweltschon enden Anbau von exportorientierten landwirtschaftlichen Produkten sowie in Zertifizierungsstandards) und ihre Unterstützung bei der Suche nach aussichtsreichen Vermarktungsoptionen. Durch das Projekt soll der auf Kooperation und Empowerment basierende Wissenstransfer gefördert werden, der insbesondere Frauen zugutekommt.
 
E-WEB-Goal-01.png  E-WEB-Goal-08.png  E-WEB-Goal-17.png
 
 
 
Wir benutzen Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Wenn Sie nicht zustimmen, werden Cookies blockiert. Es kann dann zu Einschränkungen bei der Nutzung kommen.