E-WEB-Goal-17.pngKein Staat und keine Organisation kann die globalen Probleme der Gegenwart allein lösen. Nur durch (globale) Partnerschaft - in gegenseitigem Respekt, mit gemeinsamen Werten - können die Ziele der Agenda 2030 und die SDG erreicht werden.

APPLICATIO arbeitet in allen Projekten mit Partnern und fördert darüber hinaus in speziellen Projekten direkt den Aufbau und das Management von Netzwerken und Partnerschaften zwischen Staaten, Regionen, Organisationen, Institutionen und Individuen.

 
 

au2.jpgAPPLICATIO wurde von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH (gemeinsam und unter Leitung der common sense, Österreich) mit der Unterstützung der Afrikanische Union durch Stärkung der Kompetenzen der Mitarbeiter, die für eine ergebnisorientierte, mehrjährige und geschlechtsspezifische Planung, Budgetierung, Überwachung, Evaluierung und Berichterstattung beauftragt. Dieses schließt die Ermittlung des Lernbedarfs, Erstellung von Schulungspläne und Umsetzung der Trainings ein. 

SDSN Uganda.pngAPPLICATIO wurde von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH mit der virtuellen Beratung und Capacity Building von Netzwerkmanagern der Sustainable Development Solutions Networks (SDSN) Sahel und Uganda beauftragt. Die Beratungen umfassen die Themen wie Projekt Management, M&E, Kommunikation, Leadership, Netzwerkmanagement, Mitgliederaktivierung

 

dvv.pngAPPLICATIO wurde von DVV International, dem Institut des Deutschen Volkshochschul-Verbands e.V. (DVV), mit der Planung und Durchführung einer Fortbildung zum Thema "Logical Framework" und "Theory of Change"  beauftragt und wird im August/September zahlreiche Spezialisten aus Tadschikistan in einer Reihe von Webinaren - unterstützt durch Online-Coaching - beraten, schulen und unterstützen. Die Fortbildung findet im Rahmen des Projektes "Förderung des Zugangs zu sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Rechten für Gefangene und ehemalige Gefangene in Tadschikistan" statt. 

afos.pngAPPLICATIO wurde von der AFOS Stiftung für Unternehmerische Entwicklungszusammenarbeit (AFOS-Stiftung) mit der Durchführung einer Projektprüfung und der Unterstützung bei der Projektbeantragung beim Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) beauftragt. APPLICATIO wird im Rahmen der Beauftragung eines virtuelle Prüfmission nach Simbabwe planen und durchführen und im anschließenden Gutachten eine Projektplanung vorlegen. Es handelt sich um die erste Beauftragung durch die AFOS-Stiftung.

dvv.pngAPPLICATIO wurde von DVV International, dem Institut des Deutschen Volkshochschul-Verbands e.V. (DVV), mit der Analyse des Grades und der Maßnahmen zur Institutionalisierung des Curriculum GlobALE und der Entwicklung entsprechender Vorschläge für Zukünftige Maßnahmen und Aktivitäten beauftragt. Das Curriculum BlobALE ist ein kulturübergreifendes Kerncurriculum für die Ausbildung von Erwachsenenbildnern weltweit. 

bsc4dev.jpgAPPLICATIO wurde von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) gGmbH mit der Unterstützung des Organisationsentwicklungsprozesses des Programmes "Business Scouts for Development" beauftragt. Im Rahmen der Beauftragung wird APPLICATIO die GIZ bei der Steuerung und prozessuale Begleitung des OE-Prozesses unterstützen, Führungskräfte beraten und Coachen, Beratungen zur strategischen Planung anbieten oder verschiedenste Workshops und Team-Building Events moderieren. (Graphic: (c) GIZ)

sequa gGmbH - Partner der deutschen WirtschaftAPPLICATIO wurde von der SEQUA bzw. ihren Projektpartnern mit der Planung und Durchführung von zwei Feinplanungsworkshops im Rahmen des Kammer- und Verbandspartnerschaftsprogramms beauftragt. Im Rahmen von zwei virtuellen Feinplanungsworkshops wird APPLICATIO gemeinsam mit der SEQUA, den deutschen und den lokalen Projektpartnern die Aktivitäten der Partnerschaftsprojekte für drei Jahre planen und abstimmen. Dieses gilt einerseits für die Verbandspartnerschaft des OAV und der Industrie und Handelskammer von Yarlpanam in Sri Lanka und andererseits für die Verbandspartnerschaft zwischen den Fachverband Biogas e.V. in Deutschland und die Uganda National Biogas Alliance (UNBA) in Uganda. 

sequa gGmbH - Partner der deutschen WirtschaftAPPLICATIO wurde von der SEQUA mit der Planung und Durchführung von zwei Projektplanungen im Rahmen des Kammer- und Verbandspartnerschaftsprogramms beauftragt. Im Rahmen von zwei virtuellen Prüfmissionen sollen möglichen Partnerschaften zwischen dem Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) und der COMESA (Common Market for Eastern and Southern Africa) mit Sitz in Sambia einerseits und zum anderen eine Partnerschaft zwischen dem Fachverbandes Biogas e.V. mit dem Biogasverband in Serbien geprüft und geplant werden. 

ECOWAS_Flag.png

APPLICATIO wurde der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH mit der Unterstützung des Vorhabens "Unterstützung der ECOWAS-Kommission in der Organisationsentwicklung" beauftragt. APPLICATIO wird die GIZ und das Vorhaben im Aufbau eines wirkungsorientierten Monitoringsystems unterstützen und das Projekt darüber hinaus in der Planung, Berichterstattung und Einhaltung interner Qualitätsstandards beraten. 

Jordan_flags.jpg

APPLICATIO wurde der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH mit der Planung und Durchführung einer Kurzprüfung und der Erarbeitung einer Kurzstellungnahme für das BMZ für ein Neuvorhaben im Berufsbildungssektor in Jordanien beauftragt. IM Rahmen der Kurzprüfung wird die Stellungnahme an das finanzierende Ministerium erarbeitet, das als Grundlage für die weitere Planung des Vorhabens dienen wird 

Wir benutzen Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Wenn Sie nicht zustimmen, werden Cookies blockiert. Es kann dann zu Einschränkungen bei der Nutzung kommen.