APPLICATIO und SDG 16: Frieden

E-WEB-Goal-16.pngNachhaltige Entwicklung ist nicht ohne Frieden und Stabilität möglich. Die internationale Zusammenarbeit und Gemeinschaft fördert daher den Aufbau von effektiven, verantwortungsvollen und transparenten Institutionen auf allen Ebenen.

APPLICATIO unterstützt weltweit Projekte zu Friedenssicherung und Stärkung staatlicher und nicht-staatlicher Institutionen und Organisationen. Der Schwerpunkt liegt auf Organisationsentwicklung und Fortbildung.

SDSN Toolbox für Netzwerkmanager

SDSN.pngAPPLICATIO wurde von der GIZ beauftragt, das Sustainable Development Solutions Network (SDSN) durch die Entwicklung einer Toolbox von Netzwerkwerkzeugen und -instrumenten (Face-to-Face und digital) zu unterstützen, die es Netzwerkmanagern ermöglicht, die Mitglieder effektiv zusammenzubringen und ihre Zusammenarbeit und Kommunikation zu unterstützen.  

Weiterlesen ...

GIZ M&E System Jemen

120px-Emblem_of_Yemen.svg.png

APPLICATIO wurde von GIZ Vorhaben "Verbesserung des Zugangs zu sozialen Basisdienstleistungen für Binnenvertriebene und lokale Bevölkerung" damit beauftragt, das kontextsensible, wirkungsorientierte Monitoringsystem weiterzuentwickeln und die Qualität zu sichern. Dies ist besonders wichtig, da das Vorhaben aufgrund der Sicherheitssituation aus der Ferne gesteuert wird.

Weiterlesen ...

Ex-Post Training Evaluation für Besseres Migrationsmanagement

giz_bmm.pngAPPLICATIO wurde von der GIZ beauftragt, eine Ex-post Trainingsevaluation der im Rahmen des GIZ-Projekts "Better Migration Management - Horn of Africa" durchgeführten Kapazitätsentwicklungsmaßnahmen zu planen und durchzuführen. Ziel der Evaluierung  ist es, die Ergebnisse und Auswirkungen der verschiedenen Trainingsmaßnahmen in Sudan, Kenia, Äthiopien und Dschibuti zu messen.

Weiterlesen ...

Training Design "Geschlechtsbasierte Gewalt " in Zambia

zambia_wappen.pngAPPLICATIO wurde im vom GIZ-Programm "Partnerships for Prevention of Violence Against Women and Girls in Southern Africa (PfP)", Sambia-Komponente, beauftragt, ein "Leuchtturmprojekt" mit der Polizei in der südlichen Provinz zu planen und zu entwickeln. APPLICATIO wurde beauftragt, den Trainingsbedarf zu analysieren und Trainingsprogramme (höchstwahrscheinlich mit Blended-Learning-Ansätzen) zu konzipieren, um die Polizei in Sambia im Kampf gegen geschlechtsspezifische Gewalt zu unterstützen.

Weiterlesen ...

Business Plan für die East African Health Platform

spectaris_logo.pngAPPLICATIO wurde von SPECTARIS - Deutscher Industrieverband für optische, medizinische und mechatronische Technologien e.V., damit beauftragt, die  East African Health Platform mit Sitz in Tansania bei der Erstellung ihres Businessplanes zu unterstützen.

Im Mittelpunkt des Projektes, das SPECTARIS als Partner der SEQUA in Ostafrika als Verbandspartnerschaftsprojekt durchführt, stehen die Unterstützung und Beratung der East African Health Platform (EAHP) mit dem Ziel, ihr Engagement und ihre Kompetenz als Dienstleister für kleine und mittelständische Unternehmen  sowie als Interessenvertreter gegenüber staatlichen Institutionen zu stärken. Ausdrücklich geplant sind auch Synergien für die Mitglieder, wie sie durch Delegationsreisen oder die Nutzung der aufgebauten Kontakte vor Ort entstehen.

Weiterlesen ...

Marktstudie: Digitale Tools für M&E

giz-logo.PNGAPPLICATIO wurde von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) mit der Erstellung einer Marktstudie zu "Anbietern von digitalen Tools für wirkungsorientiertes Monitoring" beauftragt. Digitale Tools spielen für das wirkungsorientierte Monitoring der Vorhaben der GIZ eine zunehmend wichtige Rolle. Aufgrund der vielseitigen und schnellen Entwicklungen von Anforderungen und Möglichkeiten werden entsprechende Instrumente inzwischen vornehmlich nicht mehr als interne IT-Systeme zur Verfügung gestellt, sondern stehen über externe Anbieter am Markt zur Verfügung.

Weiterlesen ...

Evaluierung für DVV International

dvv_international.pngAPPLICATIO wurde von DVV International mit der Evaluierung des Programms "Information und Kommunikation für Erwachsenenbildung" beauftragt. Das Projekt bietet mit kostenfreien, mehrsprachigen Printprodukten, die in über 160 Ländern verbreitet werden, sowie einem ergänzenden Online-Angebot, die Möglichkeit für den globalen Zugang und Austausch von Informationen, Erfahrungen, innovativen methodischen Ansätze, Best-Practice-Beispiele und bildungspolitischen Positionierungen im Bereich der Erwachsenenbildung. 

Weiterlesen ...

Zusammenarbeit mit Verbänden für Berufsbildung (Indien)

800px-Flag_of_India.svg.pngAPPLICATIO wurde von der GIZ beauftragt, das "Deutsch-Indische Berufsbildungsprogramm (IGVET)" bei der Beratung und Anleitung lokaler Kooperationen zwischen öffentlichen Einrichtungen und privatwirtschaftlichen Organisationen wie Kammern und Verbänden zu unterstützen, um gemeinsam kooperative, arbeitsplatzbasierte Trainings in drei industriellen Clustern zu entwickeln 

 

Weiterlesen ...

YouMatch: Studie zu Praktiumsqualität

logo2x.pngAPPLICATIO wurde von der GIZ bzw. dem Vorhaben „YouMatch" damit beauftrag die Erstellung einer Studie zur Analyse und Verbesserung der Qualität von Praktika für Studenten in Uganda zu unterstützen. Die Studie entsteht im Rahmen eines von YouMatch geförderten Projektes "Enhancing the quality of Student Internships in Organizations”, das von der NRO "National Council of Folklorists of Uganda (NACOFU)" in Zusammearbeit mit dem "Kampala Capital City Authority-Employment Service Bureau" und der "Kyambogo University-School of Management and Entrepreneurship" sowie der NRO "Community Empowerment for Rural Development (CEFORD)" umgesetzt wird.

Weiterlesen ...

Wildtiermanagement Namibia

namibia-karte.png

Das Konsortium PEM / APPLICATIO / NNF / MPW, bestehend aus APPLICATIO Training & Management GmbH und PEM GmbH (Konsortialführer), der Namibia Nature Foundation (NNF) und MPW Associates (MPW), wurde von der Universität Namibia mit Mittel der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), bereitgestellt durch das Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), damit beauftragt neue Studiengänge zum Thema Wildtiermanagement für den auszuweitenden Campus der Universität Namibia in Katima Mulilo im Norden Namibias aufzubauen. Also Option wird das Konsortium auch den Bau der Campuserweiterung managen.

Weiterlesen ...

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Wenn Sie nicht zustimmen, werden Cookies blockiert. Es kann dann zu Einschränkungen bei der Nutzung kommen.